Programmvorschläge

„Musenflüge(l)“

Auf den Spuren von Euterpe, der Muse der Lyrik und des Flötenspiels, präsentieren Annette John, Barbara Heindlmeier und Tanja Ofterdinger kurzweilige Musik aus sechs Jahrhunderten – vom Mittelalter über Renaissance und Barock bis zur Moderne. Es erklingen Werke von Senfl, Holborne, Bach, Weidemann, Nashashibi u.a.

„Frouwentränen“

Tränen des (Liebes-) Leids, der Freude und der Trauer, Tränen von und um Frauen...
drei Frauen und an die zwanzig Blockflöten entführen das Publikum auf eine Reise in die Welt der geweinten und ungeweinten Tränen durch Mittelalter, Renaissance und Barock.

„Neue Musik aus alter und neuer Zeit“

In diesem Konzertprogramm erklingen sowohl Kompositionen aus Mittelalter, Renaissance und Barock als auch zeitgenössische Werke, die teilweise für das Ensemble komponiert und von ihm uraufgeführt wurden. So begibt sich das Trio Viaggio mit dem Publikum auf eine interessante Entdeckungsreise im Spannungsfeld zwischen Alt und Neu - manch Neues klingt wie alte Musik, manch Altes um so neuer...

Unsere CD

Trio Viaggio - proporcions to the minimDie CD von Trio Viaggio:
proporcions to the minim

Jetzt bestellen bei Amazon.de